20191030_064838-PANO

Lageplan

Das Gelände mit Sportplätzen, Sporthalle und allen Nebenanlagen umfasst eine Größe von ca. 150m x 250m und damit über 35.000m². Eigentümer ist die Stadt Gröningen. Der Sportverein nutzt und bereibt die Anlage (außer Sporthalle) per Nutzungsvertrag. Die Sporthalle wird direkt von der Stadt betrieben.

Video abspielen

1  Hauptplatz

Der Rasen-Hauptplatz hat eine Größe von 100m x 64m.

2 Nebenplatz

Der Neben-Hartplatz hat eine Größe von 100m x 65m. Er dient als Ausweichplatz bei schlechtem Wetter. (Baujahr 1999)
Außerdem verfügt er seit 2020 über eine moderne LED-Flutlichtanlage und kann so im Winter zum Training genutzt werden.

3 Kleinfeldplatz

Der Kleinfeldplatz hat eine Größe von 58m x 48m. Hier haben früher die Nachwuchsmannschaften ihre Spiele absolviert. (Baujahr 2001)
Seit einigen Jahren ist er nicht mehr in Benutzung.

4 Sporthalle

Die Sporthalle ist eine Einfeld-Sporthalle mit Tribünen und einem separaten Gymnastikraum. (Baujahr 2011)
Die Größe des Sportfeldes beträgt ca. 24m x 13m, der Gymnastikraum hat eine Größe von 13m x 9m.
Hauptnutzer ist neben dem Schulsport der Tischtennisverein „TTC 1990 Gröningen e.V.“  Die Sporthalle wird durch die Stadt Gröningen betrieben. Parkplätze befinden sich direkt vor der Halle.

5 Sportlerheim

Das Sportlerheim ist der zentrale Anlaufpunkt auf dem Sportplatzgelände. Hier befinden sich sowohl die 4 Umkleidekabinen mit 2 Duschräumen, Schiedsrichterkabine (mit separater Dusche), sanitären Anlagen (incl. Behinderten WC) und der Clubraum für ca. 50 Personen mit anschließender Küche und direktem Zugang zur Sonnenterrasse. Das Gebäude wurde im Jahr 2004 fertiggestellt. Parkplätze befinden sich direkt vor dem Sportlerheim.

6 Terrasse

Die Terrasse besteht bereits seit Errichtung des Sportlerheimes 2004. Sie bietet einen herrlichen Blick aufs Spielfeld. Die Größe beträgt 10m x 6m. Seit 2018 ist sie sogar komplett überdacht.

7 Tribüne

Die Tribüne hat eine Länge von 30m und eine Tiefe von 6m. Sie ist mit Sitzbänken ausgestattet. Dahinter liegen die Katakomben mit Sprecherturm.

8 Beachvolleyball

Der Beachvolleyballplatz wurde 2018 mit feinstem Sand errichtet.